February 20, 2018 / 2:43 PM / 7 months ago

Fünf Sicherheitsleute bei Protesten im Iran getötet

London (Reuters) - In der iranischen Hauptstadt Teheran sind bei Zusammenstößen mit Anhängern einer religiösen Gruppe fünf Angehörige der Sicherheitskräfte ums Leben gekommen.

A woman chants slogans during a protest against the visit of Iran's Foreign Minister Mohammad Javad Zarif, outside the European Union Council in Brussels, Belgium January 10, 2018. REUTERS/Francois Lenoir

Rund 300 Demonstranten seien in der Nacht zu Dienstag festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die Anhänger der Gonabadi-Derwische, einer Sufi-Strömung des Islams, hatten vor einer Polizeiwache die Freilassung einiger ihrer Mitglieder verlangt. Die Sufis, die spirituell und asketisch orientiert sind, werden von der religiösen Führung im schiitischen Iran als Bedrohung angesehen.

Drei Polizisten seien getötet worden, als ein Bus in ihre Reihen gefahren sei, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mitglied einer Freiwilligenmiliz sei zudem von einem Auto überrollt und ein zweiter Milizionär erstochen worden. Rund 30 Polizisten sowie einige Demonstranten seien verletzt worden, sagte der Sprecher. Unter den mehr als 300 Festgenommenen seien auch die Fahrer der beiden Fahrzeuge.

Auf einer Webseite der Gonabadi-Sufisten hieß es, einige Demonstranten seien von der Polizei erschossen worden. Videos in sozialen Medien zeigten, wie ein weißer Bus durch eine Gruppe von etwa 40 Polizisten fährt. Die Polizei setzte demnach Tränengas ein, um die Menge auseinanderzutreiben. Es gab auch Fotos von verletzten und blutüberströmten Demonstranten.

Erst vor einigen Wochen hatte es im Iran eine Welle von Protesten in mehr als 80 Städten gegeben. Tausende Demonstranten wurden festgenommen, 25 Menschen kamen ums Leben. Die Kundgebung der Sufisten reiht sich aber nicht in diese Welle ein. Der Sufismus, dem die Gonabadi-Derwische zugerechnet werden, wird als eine der friedfertigsten Strömungen des Islams erachtet. Bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen ihnen und Sicherheitskräften sind bisher nicht bekannt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below