July 24, 2020 / 7:35 AM / in 15 days

US-Kampfjet näherte sich iranischem Passagierflugzeug

An Airbus A340-300 of Iranian airline Mahan Air takes off from Duesseldorf airport DUS, Germany January 16, 2019. Picture taken January 16, 2019. REUTERS/Wolfgang Rattay

Beirut (Reuters) - Ein US-Kampfjet ist iranischen Angaben zufolge einer Passagiermaschine über Syrien bedrohlich nahe gekommen.

Der Pilot des iranischen Flugzeugs von Mahan Air habe deshalb ein Ausweichmanöver starten müssen, um eine Kollision zu vermeiden, berichteten iranische Medien. Dabei seien mehrere Passagiere verletzt worden. Das Flugzeug befand sich auf dem Weg von Teheran nach Beirut. Das US-Militär erklärte, dass das F-15-Kampfjet eine Sichtkontrolle durchgeführt habe. Diese sei in einem Abstand von etwa 1000 Metern zu dem iranischen Flugzeug erfolgt.

Israel und die Vereinigten Staaten beschuldigen Mahan Air seit langem, Waffen für die mit dem Iran verbündeten Kämpfer in Syrien und anderswo zu transportieren. Die USA verhängten 2011 Sanktionen gegen Mahan Air mit der Begründung, dass das Unternehmen die iranischen Revolutionsgarden finanziell und anderweitig unterstützt habe.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below