October 1, 2019 / 8:59 AM / 21 days ago

Justiz - Todesurteil im Iran wegen Spionage für die USA

An Iranian flag flutters in front of the International Atomic Energy Agency (IAEA) headquarters in Vienna, Austria September 9, 2019. REUTERS/Leonhard Foeger

Dubai (Reuters) - Im Iran ist eine Person wegen Spionagetätigkeit für die USA Justizangaben zufolge zum Tode verurteilt worden.

Gegen das Urteil sei aber Berufung eingelegt worden, teilte ein Justizsprecher nach Angaben der Internetseite Mizan am Dienstag mit. Zwei weitere Männer seien ebenfalls wegen Spionage für die USA zu zehnjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Zudem müsse eine vierte Person wegen Bespitzelungen für Großbritannien zehn Jahre in Haft. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below