June 21, 2019 / 3:23 PM / 6 months ago

Diplomaten - USA beantragen UN-Sicherheitsrats-Sitzung zu Iran-Krise

The Iranian flag flutters in front the International Atomic Energy Agency (IAEA) headquarters in Vienna, Austria March 4, 2019. REUTERS/Leonhard Foeger

New York (Reuters) - In der Iran-Krise haben die USA laut Diplomaten für Montag eine Sitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt.

Das Gremium solle hinter verschlossenen Türen zusammenkommen, hieß es in einer von der Nachrichtenagentur Reuters eingesehenen Mitteilung der US-Vertretung bei den UN an die anderen Sicherheitsrats-Mitglieder. Die USA wollen demnach über die neuesten Entwicklungen rund um den Iran informieren. Zudem sollten neue Ermittlungsergebnisse zu den jüngsten Tanker-Vorfällen bekanntgegeben werden.

US-Präsident Donald Trump hatte nach eigener Darstellung einen Vergeltungsangriff für den Abschuss einer unbemannten US-Drohne kurzfristig gestoppt. Der Streit über die Drohne folgt auf einen Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman, für den die USA den Iran verantwortlich machen. Die Regierung in Teheran weist die Vorwürfe zurück.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below