May 9, 2018 / 9:01 AM / 6 months ago

Kritik an neuem US-Botschafter nach Iran-Tweet - "Nicht seine Aufgabe"

Iran's national flag is pictured at Iran's embassy to Germany in Berlin December 1, 2011. Germany has recalled its ambassador to Iran for consultation after the British diplomatic mission in Tehran was stormed on Tuesday, German media reported on Wednesday. REUTERS/Stringer (GERMANY - Tags: POLITICS CITYSPACE)

Berlin (Reuters) - Aus der deutschen Wirtschaft kommt Kritik an der Forderung des neuen US-Botschafters Richard Grenell, die Geschäfte mit dem Iran zu beenden.

“Herr Grenell ist ja erst kurz Botschafter in unserem Land und wird sich sicherlich in seine neue Rolle noch einfinden”, sagte das Geschäftsführende Vorstandsmitglied der Deutsch-Iranischen Handelskammer, Michael Tockuss, am Mittwoch der Nachrichtenagentur Reuters. “Ich bin auch sicher, dass unser Auswärtiges Amt ihn darauf hinweisen wird, dass es nicht seine Aufgabe sein kann, deutschen Firmen Anweisungen zu geben oder zu drohen.”

Grenell hatte sich am Dienstagabend kurz nach dem von US-Präsident Donald Trump verkündeten Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran über den Kurznachrichtendienst Twitter zu Wort gemeldet. “Deutsche Unternehmen, die im Iran tätig sind, sollten den Betrieb unverzüglich einstellen”, schrieb Grenell, der gerade erst seit Amt als US-Botschafter in Deutschland angetreten hat.

Der Handelskammer zufolge sind derzeit etwa 120 deutsche Firmen mit eigenem Personal im Iran tätig. Etwa 10.000 deutsche Unternehmen treiben demnach Handel mit dem Iran, der größte Teil davon mit eigenen Vertretern. “Zu iranischen Firmen mit deutscher Beteiligung liegen uns keine genauen Zahlen vor, da diese nirgendwo erfasst werden”, erklärte die Kammer.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below