June 8, 2018 / 3:42 PM / in 2 months

Hunderte Verletzte bei Protesten an israelischer Grenze zum Gazastreifen

Gaza (Reuters) - Bei neuen Zusammenstößen an der israelische Grenze zum Gazastreifen sind am Freitag nach Angaben von Sanitätern mindestens 386 Menschen verletzt worden.

Palestinian demonstrators run for cover from Israeli gunfire during a protest marking al-Quds Day, (Jerusalem Day), at the Israel-Gaza border in the southern Gaza Strip June 8, 2018. REUTERS/Ibraheem Abu Mustafa

Die israelische Armee setzte scharfe Munition und Tränengas gegen Palästinenser ein, die an wöchentlichen Protesten teilnahmen. Das Militär erklärte, es wolle etwa 10.000 Palästinenser auseinandertreiben, von denen einige Steine auf Soldaten geworfen und Reifen in Brand gesetzt hätten. Es solle zudem ein Durchbrechen des Sperrzauns verhindert werden.

In den vergangenen Wochen hatte es wiederholt schwere Auseinandersetzungen an der Grenze gegeben, bei denen mehr als hundert Palästinenser starben und tausende verletzt wurden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below