April 3, 2013 / 5:38 AM / 6 years ago

Israel erwidert Feuer aus Syrien auf den Golan-Höhen

Jerusalem (Reuters) - Israel hat auf den Beschuss seiner Soldaten auf den Golan-Höhen aus Syrien reagiert und das Feuer erwidert.

Man habe direkt zurückgeschossen und getroffen, sagte eine Armeesprecherin am Dienstag. Bisher sei unklar, ob Rebellen oder Streitkräfte von Syriens Präsident Baschar al-Assad auf die israelischen Soldaten geschossen hätten und wer die Mörsergranate abgefeuert habe.

Es war nicht das erste Mal, dass Granaten auf israelischem Territorium einschlugen. Mehrmals haben die Israelis, die sich vor einem Übergreifen des Bürgerkriegs im Nachbarland fürchten, in der Vergangenheit auch das Feuer erwidert.

Israel hat den im Sechstagekrieg 1967 eroberten Golan 1981 annektiert. UN-Blauhelmsoldaten überwachen das Grenzgebiet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below