August 14, 2019 / 6:28 AM / a month ago

Lega will Staatssekretär Giorgetti zum Finanzminister Italiens machen

Italy's Undersecretary for Prime Minister Giancarlo Giorgetti arrives for gala dinner at the Quirinal palace in Rome, Italy, June 1, 2018. REUTERS/Remo Casilli

Rom (Reuters) - Im Falle einer Neuwahl in Italien soll Staatssekretär Giancarlo Giorgetti nach dem Willen der rechten Lega Finanzminister werden.

Das sagte Lega-Chef Matteo Salvini in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview mit der Zeitung “Corriere della Sera”. Darin bekräftigte der darin indirekt, den Bürgern keine neuen Belastungen aufzubürgen. Es werde notwendig sein, sich die Einkommen anzusehen, sagte der stellvertretende Ministerpräsident vor dem Hintergrund früherer Ankündigungen, Steuern in Milliardenhöhe zu senken. Die EU hat Italien bereits gewarnt, die Defizitregeln zu brechen. Salvini hat die Koalition mit der populistischen 5-Sterne-Bewegung für arbeitsunfähig erklärt und strebt ein vorgezogene Neuwahl im Herbst an.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below