January 30, 2019 / 9:36 AM / 6 months ago

Italiens Firmen skeptischer - Verbraucher optimistischer

A woman is seen at a shoe shop in a mall in Rome, Italy May 19, 2017. REUTERS/Max Rossi

Rom (Reuters) - In Italien hat sich die Stimmung der Unternehmen so stark eingetrübt wie seit rund zweieinhalb Jahren nicht mehr.

Das Barometer für das Geschäftsklima der gesamten Wirtschaft im Januar sank um 0,5 auf 99,2 Punkte, wie das nationale Statistikamt Istat am Mittwoch mitteilte. Allein die Stimmung der Industrie fiel mit 102,1 Zählern auf den niedrigsten Wert seit September 2016. Experten hatten hier nur einen Rückgang auf 103,0 Punkte erwartet. Dagegen hellte sich die Laune der Konsumenten überraschend auf. Das Barometer für das Konsumklima stieg um 0,8 auf 114 Punkte. Von Reuters befragte Ökonomen hingegen hatten mit einem Rückgang auf 112,6 Zähler gerechnet.

Die Koalition in Italien aus rechter Lega und populistischer Fünf-Sterne-Bewegung will teure Wahlversprechen finanzieren, vor allem ein Grundeinkommen und ein niedrigeres Renteneintrittsalter. Hier hatte sich die Regierung in Rom wochenlang mit der EU-Kommission über die Haushaltskonsolidierung und die Aufnahme neuer Schulden gestritten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below