April 19, 2018 / 6:16 AM / 5 months ago

Ringen um Italiens Regierung - 5 Sterne fordern Entscheidung von Lega

Rom (Reuters) - Im Ringen um eine neue italienische Regierung verlangt das Fünf-Sterne-Bündnis eine baldige Entscheidung von der rechten Lega.

Anti-establishment 5-Star Movement leader Luigi Di Maio speaks following a talk with Italian President Sergio Mattarella at the Quirinal Palace in Rome, Italy, April 12, 2018. REUTERS/Max Rossi

Die Zeit laufe davon, sagte Fünf-Sterne-Chef Luigi Di Maio am Mittwoch mit Blick auf seinen Lega-Kollegen Matteo Salvini. “Er muss sich in dieser Woche entscheiden.” Die Fünf Sterne seien bereit, ein Abkommen mit der Lega zu unterzeichnen. Zugleich lehnte es Di Maio erneut ab, mit der Forza Italia des früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi zu regieren.

Seit der Parlamentswahl am 4. März versuchen die Parteien, ein Regierungsbündnis zu bilden. Gewinner waren das Mitte-Rechts-Bündnis aus der Lega und der Forza Italia sowie die Protestpartei Fünf Sterne, die stärkste Einzelpartei wurde. Ohne Partner kann keiner von beiden regieren.

Reporter: Cie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 30 2888 5168 oder +49 69 7565 1236.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below