May 29, 2019 / 10:46 AM / a month ago

Italiens Manager und Verbraucher geben sich optimistischer

A detail of the silvery stripe on the new 200 euro banknote is seen in the secretive vaults inside the Bank of Italy, in Rome May 21, 2019. Picture taken May 21, 2019 REUTERS/Yara Nardi

Rom (Reuters) - Die Stimmung unter Industriemanagern und Verbrauchern in Italien hat sich im Mai überraschend aufgehellt.

Das Barometer für das Geschäftsklima kletterte überraschend um 1,2 auf 102,0 Punkte, wie das Statistikamt Istat am Mittwoch mitteilte. Ökonomen waren von einem Rückgang auf 100,4 Zähler ausgegangenen. Das Barometer für das Konsumentenvertrauen legte um 1,2 auf 111,8 Punkte zu, während Experten nur 110,0 Zähler erwartet hatten.

Damit steigt die Chance, dass die nach Deutschland und Frankreich drittgrößte Volkswirtschaft der Euro-Zone im zweiten Quartal an Schwung gewinnt. Im ersten Jahresviertel war sie mit 0,2 Prozent nur halb so stark gewachsen wie die Euro-Zone insgesamt. Bislang rechnet die Regierung aus rechter Lega und populistischer Fünf-Sterne-Bewegung für 2019 lediglich mit einem Wachstum von 0,2 Prozent.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below