August 5, 2019 / 1:33 PM / 3 months ago

Umfragen - Italiens Wirtschaft im Aufwärtstrend

European Union and Italian flags are seen in downtown Rome, Italy, October 19, 2018. REUTERS/Alessandro Bianchi

Rom (Reuters) - Im konjunkturell notorisch schwache Italien zeichnet sich eine leichte Belebung ab.

Der Einkaufsmanagerindex kletterte im Juli gegen den Trend in der Euro-Zone um 1,2 auf 51,7 Punkte, wie das Markit-Institut am Montag zu seiner monatlichen Unternehmensumfrage mitteilte. Das Barometer hielt sich damit merklich über der Marke von 50, ab der es Wachstum signalisiert. Auch der Indikator des Statistikamtes Istat zeigte für Juli eine deutlich positive Tendenz an. Die nach Deutschland und Frankreich drittgrößte Volkswirtschaft der Euro-Zone stagniert seit fünf Quartalen mehr oder weniger. Die Regierung aus rechter Lega und populistischer 5-Sterne-Bewegung hat für kommendes Jahr Steuersenkungen angekündigt, um die Wirtschaft in Schwung zu bringen. Für dieses Jahr rechnet sie mit einem Mini-Wachstum von 0,2 Prozent.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below