March 21, 2018 / 10:14 AM / 3 months ago

Zeitung - Berlusconi will Regierungsbündnis mit Fünf Sterne

Rom (Reuters) - Der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi, strebt einem Zeitungsbericht zufolge eine Regierung seines Mitte-Rechts-Bündnisses mit der Fünf-Sterne-Bewegung an.

FILE PHOTO: Forza Italia leader Silvio Berlusconi gestures during a meeting in Rome, Italy, March 1, 2018. REUTERS/Alessandro Bianchi

Er habe keine grundsätzliche Abneigung gegen Fünf Sterne, zitierte die Zeitung “La Repubblica” Berlusconi aus einem Gespräch mit Bündnispartner Matteo Salvini, dem Chef der rechtsgerichteten Lega. Es müsse ein abgesprochenes Programm geben, um Themen wie Wirtschaft, Arbeit, Sicherheit und Einwanderung anzugehen. Im Laufe des Tages wollten Vertreter des Mitte-Rechts-Bündnisses über die Regierungsbildung beraten.

Berlusconis Bündnis wurde bei der Wahl Anfang des Monats zwar stärkste politische Kraft, verpasste aber die absolute Mehrheit. Innerhalb des Bündnisses bekam Berlusconis Partei Forza Italia zudem weniger Stimmen als die Lega. Zusammen mit dem von der sozialdemokratischen PD dominierten Mitte-Links-Bündnis könnte Mitte-Rechts aber regieren. Dies gilt auch für die Fünf-Sterne-Bewegung, die allein die meisten Stimmen gewann, aber ebenfalls nicht allein regieren kann.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below