May 23, 2018 / 11:26 AM / 3 months ago

Italiens Präsident bestellt Kandidat Conte zu Treffen ein

Rom (Reuters) - Der italienische Präsident Sergio Mattarella hat den Ministerpräsidenten-Kandidaten der geplanten Koalition, Giuseppe Conte, einbestellt.

FILE PHOTO: Italian President Sergio Mattarella leaves after speaking to the media during the second day of consultations at the Quirinal Palace in Rome, Italy, April 5, 2018. REUTERS/Alessandro Bianchi/File Photo

Das Gespräch sei für 17.30 Uhr anberaumt worden, teilte das Präsidialamt am Mittwoch mit. Conte war von den beiden EU-kritischen Parteien 5 Sterne und Lega vorgeschlagen worden. Dem muss der Präsident zustimmen. Irritationen waren nach Medienberichten aufgekommen, der Juraprofessor Conte habe seinen Lebenslauf mit falschen akademischen Lorbeeren geschönt. Der Chef der 5-Sterne-Bewegung Luigi Di Maio hatte danach erklärt, beide Parteien hielten an Conte fest.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below