May 17, 2018 / 1:17 PM / 9 days ago

Eurostat - Italien-Bonds in EZB-Besitz gehören in Schulden-Statistik

Brüssel (Reuters) - Eine Nichtberücksichtigung der von der EZB gehaltenen italienischen Staatsanleihen bei der Berechnung des Schuldenstandes des Landes ist dem Statistikamt Eurostat zufolge nicht möglich.

The Italian national flag flutters atop of the Quirinale presidential palace in Rome June 26, 2013. European Central Bank President Mario Draghi said the Italian treasury will issue a statement about a report that Italy risks big losses on derivatives contracts it restructured at the height of the euro zone crisis. REUTERS/Max Rossi (ITALY - Tags: POLITICS BUSINESS)

Auf die Frage, ob ein entsprechender Vorschlag der möglichen neuen Regierungskoalition in Italien umsetzbar wäre, antwortete Eurostat-Sprecher Tim Allen am Donnerstag: “Die Antwort lautet: nein.”

In Italien haben sich die Chefs der populistischen 5-Sterne-Bewegung und der rechtsextremen Lega nach Informationen von Insidern auf ein Regierungsprogramm verständigt. Aus ihren Reihen kommt der Vorschlag, die von der Europäischen Zentralbank (EZB) gehaltenen Staatsanleihen aus der Berechnung des Schuldenstandes herauszurechnen. Dieser würde dadurch von aktuell 130 auf etwa 120 Prozent des Bruttoinlandsproduktes sinken.

Die Währungshüter haben seit März 2015 mit dem Kauf von Wertpapieren aus den Euro-Ländern bereits rund 2,4 Billionen Euro in das Finanzsystem gepumpt, um für mehr Inflation zu sorgen. Ihr Ziel einer Teuerung von knapp zwei Prozent verfehlt die EZB dennoch seit Jahren.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below