February 1, 2018 / 7:01 AM / 4 months ago

Berlusconi sagt im Wahlkampf erneut Fernsehauftritt ab

Rom (Reuters) - Italiens ehemaliger Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat zum zweiten Mal in einer Woche einen Fernsehauftritt abgesagt und damit Spekulationen über seine Gesundheit befeuert.

Former Italian Prime Minister Silvio Berlusconi looks on as he arrives at the Sacred Family Foundation, where he will serve part of his one-year tax fraud sentence by doing community service with the elderly, in Cesano Boscone, a small town on the outskirts of Milan May 9, 2014. The Milan court ruled that Berlusconi, one of Italy's richest men, must spend at least four hours a week in an old people's home. After completing the first six months, Berlusconi's one-year sentence will automatically be reduced to 10 and a half months. REUTERS/Stefano Rellandini (ITALY - Tags: POLITICS CRIME LAW SOCIETY PROFILE TPX IMAGES OF THE DAY)

Die Absage am Mittwoch folgte einer am Sonntag beim Fernsehsender RAI. Die Zeitung “La Repubblica” berichtete, der 81-Jährige sei müde und leide unter hohem Blutdruck. Berlusconi selbst sagte in einem Telefonat mit der Nachrichtenagentur Ansa, ihm gehe es “sehr gut”. Auch ein Mitglied seiner Partei Forza Italia, Renato Brunetta, sagte der Nachrichtenagentur Reuters, der ehemalige Regierungschef sei gesund. Berlusconi hat seit Dezember zahlreiche Wahlkampfauftritte absolviert. Eine von ihm angeführte Allianz dürfte Umfragen zufolge am 4. März stärkste Kraft werden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below