February 1, 2018 / 7:01 AM / 19 days ago

Berlusconi sagt im Wahlkampf erneut Fernsehauftritt ab

Rom (Reuters) - Italiens ehemaliger Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat zum zweiten Mal in einer Woche einen Fernsehauftritt abgesagt und damit Spekulationen über seine Gesundheit befeuert.

Die Absage am Mittwoch folgte einer am Sonntag beim Fernsehsender RAI. Die Zeitung “La Repubblica” berichtete, der 81-Jährige sei müde und leide unter hohem Blutdruck. Berlusconi selbst sagte in einem Telefonat mit der Nachrichtenagentur Ansa, ihm gehe es “sehr gut”. Auch ein Mitglied seiner Partei Forza Italia, Renato Brunetta, sagte der Nachrichtenagentur Reuters, der ehemalige Regierungschef sei gesund. Berlusconi hat seit Dezember zahlreiche Wahlkampfauftritte absolviert. Eine von ihm angeführte Allianz dürfte Umfragen zufolge am 4. März stärkste Kraft werden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below