May 27, 2015 / 9:02 AM / 4 years ago

Japan gibt vier Jahre nach Fukushima erstem Atomreaktor Freigabe

A police officer stands guard in front of a protesters' float featuring radioactive wastes during an annual May Day rally and march organized by the Group of the National Confederation of Trade Unions, commonly known in Japanese as Zenroren, in Tokyo May 1, 2015. Thousands of union workers and activists gathered and marched central Tokyo on International Workers' Day, also known as Labour Day or May Day, to demand higher pay and better working conditions, a halt to nuclear power plants, and protested against war and Japan's Prime Minister Shinzo Abe's administration. REUTERS/Issei Kato

Tokio (Reuters) - Vier Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima will Japan das erste Atomkraftwerk wieder ans Netz lassen.

Die beiden Reaktoren des AKW Sendai hätten die neuen Sicherheitsauflagen erfüllt, teilte die Aufsichtsbehörde NRA am Mittwoch mit. Die Anlage im Südwesten des Landes, die von dem Energiekonzern Kyushu Electric Power betrieben wird, muss zunächst noch Betriebstests durchlaufen. Doch diese dürfte sie ohne Probleme bestehen. Kyushu Electric hofft, den Reaktor Sendai 1 Ende Juli wieder hochzufahren, Sendai 2 soll Ende September folgen.

Im AKW Fukushima war es im März 2011 nach einem schweren Erdbeben und einem verheerenden Tsunami zu Explosionen und zur Kernschmelze gekommen. Wegen der freigesetzten radioaktiven Strahlung mussten rund 160.000 Menschen in der Region ihre Häuser verlassen. Es war der schwerste atomare Unfall seit der Explosion im AKW Tschernobyl im Jahr 1986.

Nach der Katastrophe hatte Japan alle 54 Reaktoren abgeschaltet. Einige Konzerne entschieden, ältere Anlagen nicht wieder hochzufahren.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below