July 29, 2020 / 5:24 AM / 9 days ago

Fitch senkt Rating-Ausblick für Japan wegen Corona-Krise auf "negativ"

Illustrative picture shows Japanese 10,000 yen bank notes spread out at an office of World Currency Shop in Tokyo in this August 9, 2010 illustrative picture. REUTERS/Yuriko Nakao/File Photo

Bangalore (Reuters) - Fitch hat wegen der Coronavirus-Pandemie seinen Ausblick für Japan auf “negativ” von “stabil” gesenkt.

Die Bewertung der Kreditwürdigkeit ließ die US-Ratingagentur am Mittwoch bei “A”. Die Pandemie habe zu einem starken wirtschaftlichen Einbruch geführt, erklärte Fitch. Geringere Konsumausgaben und Unternehmens-Investitionen würden durch einen starken Rückgang der Exporte verschärft, der auf eine schwache Auslands-Nachfrage zurückgehe. Eine Erholung der Wirtschaftsleistung sei bis zum vierten Quartal 2021 nicht zu erwarten - volle zwei Jahre nach dem Beginn der Krise.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below