March 29, 2019 / 6:29 AM / 3 months ago

Japans Industrieproduktion schafft Wende - aber Konjunkturaussichten gedämpft

A worker walks near a factory at the Keihin industrial zone in Kawasaki, Japan February 28, 2017. REUTERS/Issei Kato

(Reuters) - Erstmals seit vier Monaten hat die japanische Industrie im Februar wieder mehr produziert.

Allerdings fiel der Aufschwung relativ schwach aus und auch die allgemeinen Konjunkturaussichten deuteten daraufhin, dass die Phase des Rekordwachstums in der Nachkriegszeit sich dem Ende zuneigen könnte.

Laut Daten des Wirtschaftsministeriums vom Freitag stieg die Industrieproduktion um 1,4 Prozent. Analysten hatten zwar nur ein Plus von 1,0 Prozent erwartet. Für Januar wurde der Rückgang allerdings auf 3,4 Prozent revidiert. Zudem legten die Umsätze im Einzelhandel nur um 0,4 Prozent im Februar zu. Hier hatten die Experten mit einem Anstieg um 1,2 Prozent gerechnet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below