June 21, 2018 / 10:36 AM / a month ago

Merkel - Brauchen Lösung für "aggressive Tendenzen" des Iran

Berlin (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zu einer entschlosseneren Haltung gegenüber Irans umstrittener Rolle in Syrien und Jemen aufgerufen.

German Chancellor Angela Merkel speaks during a news conference at the Royal Palace in Amman, Jordan June 21, 2018. REUTERS/Muhammad Hamed

Man sehe “aggressive Tendenzen des Iran, die nicht nur zur Sprache gebracht werden müssen, sondern wo wir dringend Lösungen brauchen”, sagte Merkel am Donnerstag in Amman nach einem Treffen mit dem jordanischen König Hussein al Abdullah. Dies sei auch für Jordanien wichtig angesichts der Aktivitäten des Iran in Bezug auf Israel und die jordanisch-syrische Grenze. Es gebe eine große Gemeinsamkeit auch mit Blick auf die Sorgen über das iranische Raketenprogramm. Merkel versicherte erneut, dass die Europäer an dem Atomabkommen mit Iran trotz des amerikanischen Ausstiegs festhalten wollten.

Wie Abdullah bekräftige Merkel zudem ihre weitere Unterstützung für eine Zwei-Staaten-Lösung zwischen Israel und den Palästinensern. Abdullah forderte Jerusalem als Hauptstadt dieses palästinensischen Staates.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below