September 24, 2018 / 6:55 AM / 3 months ago

Kanadischer Bergbaukonzern Barrick Gold schluckt Rivalen Randgold

A bulldozer operates inside an open pit at Barrick Gold Corp's Veladero gold mine in Argentina's San Juan province, April 26, 2017. Picture taken April 26, 2017. REUTERS/Marcos Brindicci

Toronto/Washington (Reuters) - Milliardenfusion in der Goldminen-Branche: Das kanadische Unternehmen Barrick Gold übernimmt den in Afrika tätigen Konzern Randgold Resources, wie beide Unternehmen am Montag mitteilten.

Der neue Konzern werde einen Marktwert von 18,3 Milliarden US-Dollar haben, erklärte Randgold. Das Management werde seinen Aktionären die Annahme des Angebots empfehlen. Laut Barrick sollen Randgold-Aktionäre für ihre Anteile jeweils gut sechs neue Barrick-Papiere bekommen. Randgold ist auf der Kanal-Insel Jersey ansässig und betreibt Goldminen in der Elfenbeinküste, in Mali, Senegal und in der Demokratischen Republik Kongo.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below