Reuters logo
Zehn Tote bei Angriff auf Militäreinrichtung in Kasachstan
June 6, 2016 / 5:02 AM / 2 years ago

Zehn Tote bei Angriff auf Militäreinrichtung in Kasachstan

Astana (Reuters) - Mutmaßliche Islamisten haben am Sonntag in Kasachstan eine Militäreinrichtung und Waffengeschäfte angegriffen und dabei sechs Menschen getötet.

Auch vier der Angreifer kamen ums Leben. Bei der Attacke auf ein Waffengeschäft kamen ein Mitarbeiter und ein Wachmann ums Leben, drei Polizisten wurden verletzt, wie das Innenministerium mitteilte. An einem zweiten Geschäft wurde den Angaben nach ein Besucher getötet, bevor die Polizei drei Angreifer erschoss. Eine dritte Gruppe habe sich Zugriff auf einen Bus verschafft und sei damit in das Tor einer Militäreinrichtung gerammt, hieß es weiter. Dabei starben drei Soldaten, ein Angreifer wurde von der Polizei getötet. Unklar war, wie viele Täter insgesamt beteiligt waren.

Der Vorfall ereignete sich in der Stadt Aktobe, die etwa 100 Kilometer von der russischen Grenze entfernt liegt. In der Industriestadt hatte sich 2011 das erste Mal ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. In Kasachstan werden immer wieder mutmaßliche Islamisten verhaftet, Anschläge sind jedoch selten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below