Reuters logo
Nordkorea droht mit Abschuss von US-Bombern
September 25, 2017 / 3:31 PM / 3 months ago

Nordkorea droht mit Abschuss von US-Bombern

Washington (Reuters) - Nordkorea hat im Streit mit den USA mit dem Abschuss von amerikanischen Langstreckenbombern gedroht.

North Korea's leader Kim Jong Un makes a statement regarding U.S. President Donald Trump's speech at the U.N. general assembly, in this undated photo released by North Korea's Korean Central News Agency (KCNA) in Pyongyang September 22, 2017. KCNA via REUTERS ATTENTION EDITORS - THIS PICTURE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. REUTERS IS UNABLE TO INDEPENDENTLY VERIFY THIS IMAGE. NO THIRD PARTY SALES. SOUTH KOREA OUT. TPX IMAGES OF THE DAY

Die Bemerkungen von US-Präsident Donald Trump am Wochenende seien eindeutig eine Kriegserklärung, sagte Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho am Montag im Anschluss an die jüngste UN-Vollversammlung in New York. “Da die USA unserem Land den Krieg erklärt haben, haben wir jedes Recht, Gegenmaßnahmen zu ergreifen”, sagte Ri. “Dazu gehört das Recht, strategische Bomber der USA abzuschießen, auch wenn sie sich nicht im Luftraum unseres Landes befinden.” Die US-Börsen bauten nach den Äußerungen ihre Verluste etwas aus. Auch die Renditen der US-Staatsanleihen gaben nach.

Nordkorea und die USA haben sich in den vergangenen Tagen einen verbalen Schlagabtausch geliefert. Die USA schickten zudem Langstreckenbomber in den internationalen Flugraum östlich des abgeschotteten Landes.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below