June 19, 2018 / 12:57 PM / 5 months ago

Russland will bei Öl-Gipfel höhere Fördermenge vorschlagen

FILE PHOTO: A worker checks the valve of an oil pipe at the Lukoil company owned Imilorskoye oil field outside the West Siberian city of Kogalym, Russia, January 25, 2016. REUTERS/Sergei Karpukhin/File Photo

Moskau (Reuters) - Kurz vor dem Öl-Gipfel plädiert Russland für eine Erhöhung der Förderung durch Nicht-Opec-Mitglieder.

Man werde voraussichtlich ein Anheben der Fördermenge um 1,5 Millionen Barrel pro Tag vorschlagen, sagte der russische Energieminister Alexander Nowak am Dienstag in Moskau. “Der Markt wächst, die Nachfrage wächst, und wir sehen bereits ein Gleichgewicht im Markt.” Der Minister ließ aber offen, um wie viel Russland seine Produktion hochfahren würde. Dies hänge von den Kapazitäten der einzelnen Unternehmen ab. Nowak bezeichnete es als vernünftig, die Produktion im dritten Quartal zu erhöhen, denn dann sei die Ölnachfrage am höchsten sei. Danach sollte man sich im September erneut treffen, um zu sehen, wie der Markt reagiere.

Eine Entscheidung über die Erhöhung der Produktionsmenge soll bei dem Treffen am 22. und 23. Juni in Wien fallen, wo die Opec-Staaten mit anderen Förderländern wie Russland zusammenkommen, die nicht zu dem Kartell gehören. Hintergrund für die derzeitigen Überlegungen sind Produktionsausfälle in Venezuela und im Iran. In Venezuela setzt eine Wirtschaftskrise der Förderung zu, während dem Iran US-Sanktionen drohen. Die Opec und die anderen Länder hatten sich im Dezember 2016 erstmals seit 2001 auf eine gemeinsame Produktionskürzung geeinigt. Nach den Vereinbarungen wurde das Ölangebot insgesamt um etwa 1,8 Millionen Barrel am Tag reduziert.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below