for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Weltnachrichten

Litauen - Opposition bei Parlamentswahlen vorn

A woman casts her vote during general election in Trakai, Lithuania October 11, 2020. REUTERS/Ints Kalnins

Vilnius (Reuters) - In Litauen zeichnet sich nach der ersten Runde der Parlamentswahlen ein Machtwechsel ab.

Nach Auszählung von rund 85 Prozent der Stimmen liegt die Oppositionspartei “Vaterlandsunion” mit 23,2 Prozent an der Spitze. Die Regierungspartei “Bund der Bauern und Grünen” (LVZS) kommt auf 18,3 Prozent. “Es scheint, dass wir nach der Auszählung aller Stimmen die Nummer zwei sein werden”, sagte Ramunas Karbauskis, Parteichef der LVZS in der Nacht auf Montag.

Nach dem Wahlsystem Litauens wurde am Sonntag von der Bevölkerung die Hälfte des 141-köpfigen Parlaments nach dem Verhältniswahlrecht bestimmt. Die verbleibenden Sitze des Parlaments (“Seimas”) werden am 25. Oktober per Direktmandat vergeben.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up