Reuters logo
Bitcoin flirtet mit 12.000er Marke
December 4, 2017 / 7:21 AM / 11 days ago

Bitcoin flirtet mit 12.000er Marke

Frankfurt (Reuters) - Der Höhenflug von Bitcoin geht weiter: Die Cyber-Devise stieg am Montag um knapp zehn Prozent auf 11.800 Dollar.

A bitcoin sign is seen during Riga Comm 2017, a business technology and innovation fair in Riga, Latvia November 9, 2017. REUTERS/Ints Kalnins

Grund hierfür sei die nahende Einführung eines Terminkontrakts auf die virtuelle Währung[nL8N1O13RB], sagte Timo Emden, Deutschland-Chef des Online-Brokers DailyFX. “Die Zulassung weiterer Anlageinstrumente wie ein indexbasierter Fonds (ETF) um den Mainstream zu bedienen, scheinen nur eine Frage der Zeit. Das US-amerikanische Vorbild könnte als Paradebeispiel für viele weitere Börsenbetreiber fungieren und Bitcoin zu einer anerkannten Assetklasse reifen lassen.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below