April 12, 2018 / 7:18 AM / 8 months ago

Syrien-Konflikt bremst Dax aus - Gea rutschen nach Zahlen ab

People with umbrellas pass by bull and bear outside Frankfurt's stock exchange during heavy rain in Frankfurt, Germany, November 20, 2017. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Frankfurt (Reuters) - Am deutschen Aktienmarkt herrscht wegen der jüngsten US-Drohungen im Syrien-Konflikt Zurückhaltung.

Der Dax startete am Donnerstag kaum verändert bei 12.297 Punkten, nachdem er am Mittwoch 0,8 Prozent verloren hatte.

Die Ankündigung eines Raketenangriffs gegen Syrien durch US-Präsident Donald Trump sorgt für Unruhe in den Handelsräumen weltweit. Das US-Präsidialamt erklärte später, es gebe noch keinen Zeitplan und Trump habe eine Reihe von Optionen - nicht nur militärische. “Die Anleger fürchten, dass sich der Konflikt zwischen den USA und Russland weiter zuspitzt”, sagte Milan Cutkovic, Marktanalyst vom Handelshaus AxiTrader. “Kurzfristig dürfte sich die Achterbahnfahrt an den Börsen deshalb fortsetzen.”

Nach Veröffentlichung der Verbraucherpreise und der Protokolle der jüngsten US-Notenbank-Sitzung gingen die Anleger von einer Fortsetzung des Zinserhöhungskurses der US-Notenbank (Fed) aus. Trotz der Eskalation des Handelskonflikts der USA mit China sieht die Fed die Wirtschaft in guter Form.

Der Anlagenbauer Gea verschreckte Anleger mit einem Gewinneinbruch im ersten Quartal. Die Aktien standen mit einem Minus von mehr als fünf Prozent am MDax-Ende.

Wirecard waren dagegen nach einer Anhebung der Ergebnisprognose im Aufwind. Sie lagen rund drei Prozent höher und damit an der Spitze des TecDax.

Im Dax führten RWE mit einem Plus von 1,6 Prozent die Gewinnerliste an. Händlern zufolge beflügelte die Titel eine Kaufempfehlung der Berenberg Bank.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below