October 24, 2019 / 10:30 AM / in 22 days

Dax startet im Plus - Daimler gefragt

The DAX Index curve is mirrored in a DAX logo on the trading floor of Frankfurt stock exchange March 14, 2014. REUTERS/Ralph Orlowski (GERMANY - Tags: BUSINESS)

Frankfurt (Reuters) - Gestützt auf Kursgewinne des Autokonzerns Daimler ist der Dax am Donnerstag mit Kursgewinnen gestartet.

Der Index lag am Morgen 0,8 Prozent im Plus bei 12.798 Punkten. Größter Gewinner im Dax waren die Aktien von Daimler mit einem Plus von gut vier Prozent. Der Autobauer legte bei operativem Gewinn und Umsatz im dritten Quartal zu.

Auch in der zweiten und dritten Reihe gaben Quartalszahlen die Richtung vor: Kion stiegen im MDax nach Ergebnissen um rund elf Prozent, während Puma um 2,7 Prozent rutschten. Im SDax profitierten Ceconomy von der Vorlage von Geschäftszahlen und gewannen rund fünf Prozent, dagegen straften die Anleger Aixtron ab. Sie brachen um rund elf Prozent ein.

Am Nachmittag dürfte sich die Aufmerksamkeit der Anleger auf die Geldpolitik richten, denn dann stellt sich EZB-Präsident Mario Draghi nach seiner letzten Zinssitzung den Fragen der Presse. Am Leitzins, der seit März 2016 auf dem Rekordtief von 0,0 Prozent liegt, wird wahrscheinlich nicht gerüttelt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below