June 13, 2018 / 5:46 AM / 10 days ago

Dax-Anleger werden sich vor Fed-Entscheid wohl zurückhalten

Frankfurt (Reuters) - Vor dem mit Spannung erwarteten Fed-Entscheid wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Mittwoch erneut kaum vom Fleck kommen.

General view of the stock exchange in Frankfurt, Germany, March 23, 2018. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Am Dienstag hatte er nach anfänglicher Erleichterung über den Gipfel von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un kaum verändert bei 12.842,30 Punkten geschlossen.

Unter Anlegern gilt als sicher, dass die US-Notenbank Fed am Abend (20 Uhr MESZ) die Anhebung des Leitzinses um einen Viertel Prozentpunkt auf 1,75 bis zwei Prozent verkünden wird. Entscheidend sei, ob sie für 2018 einen oder zwei weitere Schritte signalisiere, sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensberater QC Partners. Hinweise hierauf könnten die US-Verbraucherpreise liefern, die wenige Stunden vorher veröffentlicht werden. Außerdem stehen die Zahlen zur europäischen Industrieproduktion auf dem Terminplan.

An der Wall Street hatten sich die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland kaum bewegt. Der Dow Jones beendete die Sitzung fast unverändert, während der Nasdaq 0,6 Prozent gewann. Der S&P500 stieg um 0,2 Prozent.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Mittwoch um 0,4 Prozent auf 22.970 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite fiel um 0,8 Prozent auf 3055 Punkte.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below