November 12, 2019 / 6:26 AM / a month ago

Dax höher erwartet - ZEW-Index im Blick

Frankfurt (Reuters) - Unmittelbar vor Bekanntgabe des ZEW-Index wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Dienstag höher starten.

A DAX logo is pictured at the trading floor of the stock exchange in Frankfurt, Germany December 29, 2017. REUTERS/Ralph Orlowski

Am Montag war er 0,2 Prozent schwächer bei 13.198 Punkten aus dem Handel gegangen.

Der ZEW-Index spiegelt die Stimmung der deutschen Börsenprofis wider. Vor dem Hintergrund der Aktienrally der vergangenen Wochen rechnen Experten mit einer Verbesserung auf minus 13 von minus 22,8 Punkten.

Anleger schauen allerdings weiter mit sorgenvoller Miene auf die anhaltenden gewaltsamen Proteste in Hongkong. Sie befürchteten eine Beeinträchtigung der Wirtschaft in der gesamten Region. Kopfzerbrechen bereiteten ihnen außerdem die widersprüchlichen Signale im Zollstreit zwischen den USA und China. Darüber hinaus hält eine erneute Welle von Firmenbilanzen Investoren auf Trab.

Schlusskurse europäischer Indizes Stand

am vorangegangenen Handelstag

Dax 13.198,37

Dax-Future 13.249,00

EuroStoxx50 3.696,82

EuroStoxx50-Future 3.703,00

Schlusskurse der US-Indizes am Stand Veränderung

vorangegangenen Handelstag

Dow Jones 27.691,49 +0,0 Prozent

Nasdaq 8.464,28 -0,1 Prozent

S&P 500 3.087,01 -0,2 Prozent

Asiatische Indizes am Dienstag Stand Veränderung

Nikkei 23.530,77 +0,9 Prozent

Shanghai 2.908,28 -0,1 Prozent

Hang Seng 27.025,01 +0,4 Prozent

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below