March 2, 2020 / 7:45 AM / a month ago

Dax nach Coronavirus-Ausverkauf zur Eröffnung höher erwartet

(Reuters) - Nach dem Ausverkauf der vergangenen Woche wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Montag höher starten.

A plastic bull figurine, symbol of the Frankfurt stock exchange is pictured in front of the share price index DAX board at the stock exchange in Frankfurt, Germany, May 8, 2017. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Die Furcht vor den Folgen der weltweiten Coronavirus-Epidemie hatte Anlegern am Freitag einen Kursrückgang von 3,9 Prozent auf 11.890,35 Zähler eingebrockt.

Der Erreger COVID-19 bleibt Hauptthema an der Börse. Hinweise darauf, wie stark die Belastungen der Firmen ausfallen, erhoffen sich Anleger aus den Geschäftszahlen der Firmen. Unter anderem öffnen der Anbieter von industriellen Bildbearbeitungs-Systemen Isra Vision und der Autozulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall ihre Bücher.

Für Aufmerksamkeit sorgen dürfte auch der Konjunkturausblick der Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), der am Vormittag vorgelegt wird. Experten befürchten, dass die Weltwirtschaft wegen der Corona-Epidemie in eine Rezession abrutscht.

Schlusskurse europäischer Indizes Stand

am vorangegangenen Handelstag

Dax 11.890,35

Dax-Future 11.982,00

EuroStoxx50 3.329,49

EuroStoxx50-Future 3.358,00

Schlusskurse der US-Indizes am Stand Veränderung

vorangegangenen Handelstag

Dow Jones 25.409,36 -1,4 Prozent

Nasdaq 8.567,37 +0,0 Prozent

S&P 500 2.954,22 -0,8 Prozent

Asiatische Indizes am Montag Stand Veränderung

Nikkei 21.380,66 +1,1 Prozent

Shanghai 2.971,36 +3,2 Prozent

Hang Seng 26.350,91 +0,9 Prozent

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below