for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktnachrichten

Dax höher erwartet - US-Daten im Blick

Frankfurt (Reuters) - Zum Abschluss der Börsenwoche wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Freitag mit erneuten Gewinnen starten.

A plastic bull figurine, symbol of the Frankfurt stock exchange is pictured in front of the share price index DAX board at the stock exchange in Frankfurt, Germany, May 8, 2017. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Am Donnerstag hatte er dank ermutigender chinesischen Konjunkturdaten 1,4 Prozent im Plus bei 10.759,27 Punkten geschlossen.

Ihr Hauptaugenmerk richten Börsianer auf die offiziellen US-Beschäftigtenzahlen am Nachmittag (MESZ). Experten rechnen mit dem Wegfall von 22 Millionen Jobs, nachdem die Zahlen der privaten Arbeitsagentur ADP am Mittwoch den Abbau von etwa 20 Millionen Stellen signalisiert hatten.

Parallel dazu halten zahlreiche Firmenbilanzen Investoren auf Trab: Neben dem Elektrotechnik-Konzern Siemens öffnet die ING Bank ihre Bücher.

Schlusskurse europäischer Indizes Stand

am vorangegangenen Handelstag

Dax 10.759,27

Dax-Future 10.874,00

EuroStoxx50 2.880,60

EuroStoxx50-Future 2.889,00

Schlusskurse der US-Indizes am Stand Veränderung

vorangegangenen Handelstag

Dow Jones 23.875,89 +0,9 Prozent

Nasdaq 8.979,66 +1,4 Prozent

S&P 500 2.881,19 +1,2 Prozent

Asiatische Indizes am Freitag Stand Veränderung

Nikkei 20.126,07 +2,3 Prozent

Shanghai 2.899,22 +1,0 Prozent

Hang Seng 24.222,87 +1,0 Prozent

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up