August 30, 2019 / 6:48 AM / 3 months ago

Dax zur Eröffnung höher erwartet - Hoffen auf Handelsgespräche

Frankfurt (Reuters) - Der Dax wird am Freitag Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge höher starten.

A DAX logo is pictured at the trading floor of the stock exchange in Frankfurt, Germany December 29, 2017. REUTERS/Ralph Orlowski

Am Donnerstag hatte das deutsche Börsenbarometer 1,2 Prozent auf 11.838,88 Punkte gewonnen.

Im Fokus werden die von US-Präsident Donald Trump angekündigten Handelsgespräche zwischen den USA und China stehen. Beide Seiten hatten am Donnerstag Signale für eine neue Verhandlungsrunde gegeben. Zudem steht eine Reihe von Konjunkturdaten an wie die deutschen Einzelhandelsumsätze und das Verbrauchervertrauen der Euro-Zone. Aus den USA werden unter anderem die Konsumausgaben und der Chicago Einkaufsmanager-Index erwartet.

Schlusskurse europäischer Indizes Stand

am vorangegangenen Handelstag

Dax 11.838,88

Dax-Future 11.871,50

EuroStoxx50 3.411,33

EuroStoxx50-Future 3.419,00

Schlusskurse der US-Indizes am Stand Veränderung

vorangegangenen Handelstag

Dow Jones 26.362,25 +1,3 Prozent

Nasdaq 7.973,39 +1,5 Prozent

S&P 500 2.924,58 +1,3 Prozent

Asiatische Indizes am Freitag Stand Veränderung

Nikkei 20.702,86 +1,2 Prozent

Shanghai 2.897,59 +0,2 Prozent

Hang Seng 25.880,82 +0,7 Prozent

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below