July 8, 2019 / 11:55 AM / 9 days ago

Spekulation um Verkauf von Aufzugssparte treibt Thyssen

A logo of Thyssenkrupp AG is pictured at the company's headquarters in Essen, Germany, November 21, 2018. REUTERS/Thilo Schmuelgen

Frankfurt (Reuters) - Ein Medienbericht zu bevorstehenden Verhandlungen über einen Verkauf der Aufzugssparte beflügelt Börsianern zufolge Thyssenkrupp.

Die Aktien des Industriekonzerns stiegen am Montag um bis zu 5,5 Prozent auf 12,85 Euro. Konkurrent Kone hat bereits ein Auge auf die lukrative Thyssen-Sparte geworfen. Ein Thyssenkrupp-Sprecher wollte das nicht kommentieren. Er verwies auf die Ankündigung von Mai, wonach der Konzern einen Teil der Aufzugssparte an die Börse bringen will. nL8N23X2XQ]

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below