Reuters logo
Malta - Drei Verdächtige des Mordes an Journalistin angeklagt
December 6, 2017 / 7:29 AM / 12 days ago

Malta - Drei Verdächtige des Mordes an Journalistin angeklagt

Valletta (Reuters) - Ein Richter in Malta hat im Fall der getöteten Journalistin Daphne Caruana Galizia Mordanklage gegen drei Verdächtige erhoben.

People place candles at a memorial for investigative journalist Daphne Caruana Galizia, who was murdered in a car bomb attack, during a vigil in Valletta, Malta November 16, 2017. REUTERS/Darrin Zammit Lupi

Alle drei Männer hätten auf nicht schuldig plädiert, teilten Gerichtsvertreter am Dienstag mit. Am Montag hatte die Polizei zehn Männer festgenommen. Die sieben übrigen Verdächtigen wurden gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt. Die Journalistin war am 16. Oktober durch eine Autobombe getötet worden.

Die 53-Jährige war die bekannteste Investigativ-Journalistin Maltas und prangerte in ihrem Blog wiederholt Korruption auf der Mittelmeerinsel an. Zuletzt beschäftigte sich Galizia mit den sogenannten Panama Papers. Dabei war sie möglichen Verbindungen zwischen Mitarbeitern der maltesischen Regierung, ausländischen Banken und Firmen in Steuerparadiesen nachgegangen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below