14. September 2017 / 17:03 / vor 10 Tagen

Hurrikan "Max" hält auf Mexikos Touristengebiete zu

A police officer holds a flashlight as he carries out inspections at a checkpoint after 13 people were killed in battles between rival gangs in two states in central and western Mexico, in Uruapan, in the state of Michoacan, Mexico, September 13, 2017. REUTERS/Alan Ortega

Mexiko-Stadt/Fort Myers (Reuters) - Der Wirbelsturm “Max” ist auf seinem Weg in Richtung der Touristengebiete an der mexikanischen Pazifik-Küste zu einem Hurrikan der Kategorie 1 erstarkt.

Wie das Nationale Hurrikan-Zentrum der USA (NHC) am Donnerstag bekanntgab, lag der Sturm zunächst etwa 90 Kilometer südwestlich von Acapulco. Im Laufe des Tages sollte er auf das Festland treffen. Im Bundesstaat Guerrero wurden bis zu 25 Zentimeter Regen erwartet. Vor der Feiern zum mexikanischen Unabhängigkeitstag am Wochenende dürften sich viele Touristen auch außerhalb der Hochsaison an den Urlaubsorten an der Pazifik-Küste aufhalten.

Der Hurrikan trifft Mexiko eine Woche nachdem ein Beben der Stärke 8,1 den Süden des Landes erschüttert hatte. Knapp 100 Menschen kamen dabei ums Leben. In der Region haben zudem zwei andere Wirbelstürme in den vergangenen Wochen schwere Schäden angerichtet. Während “Harvey” Texas traf, richtete “Irma” kurz darauf Verwüstungen auf den karibischen Inseln sowie in Florida an. Dort machte sich US-Präsident Donald Trump am Donnerstag ein Bild von der Lage. In dem US-Bundesstaat haben weiterhin ein Fünftel der Tankstellen kein Benzin, wie der Branchendienst Gas Buddy mitteilte. In Florida und angrenzenden Bundesstaaten waren zudem 3,1 Millionen Häuser und Geschäfte ohne Strom. Durch “Irma” kamen etwa 80 Menschen ums Leben.

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below