April 24, 2018 / 4:34 PM / 7 months ago

MÄRKTE-3M stürzen nach Prognosesenkung ab

New York, 24. Apr (Reuters) - Nach der Senkung der Gewinnprognose haben die Anleger in New York 3M im hohen Bogen aus ihren Depots geworfen. Die Aktien des Mischkonzerns stürzten am Dienstag um 8,2 Prozent auf 198,17 Dollar ab. Der Hersteller von Klebebändern und Post-it-Zetteln, der auch für die Autoindustrie produziert, hatte seine bereinigte Gewinnprognose für 2018 auf 10,20 bis 10,55 Dollar je Aktie gesenkt, nachdem er bislang noch einen Gewinn von bis zu 10,70 Dollar in Aussicht gestellt hatte. Zwar sei die Prognosesenkung relativ gering, erklärte Analyst Deane Dray vom kanadischen Geldhaus RBC Capital Markets. Aber da dies so früh im Jahr komme, habe es einiges Gewicht. (Reporter: Lewis Krauskopf, bearbeitet von Andrea Lentz; redigiert von Till Weber. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below