January 18, 2018 / 9:23 AM / in 3 months

MÄRKTE-Anleger laufen Primark-Eigner AB Foods davon

London, 18. Jan (Reuters) - Eine Prognosesenkung hat Anleger des britischen Konzerns AB Foods nervös gemacht. Die Aktien fielen am Donnerstag um 3,6 Prozent auf ein Neun-Monats-Tief von 2754 Pence und waren der größte Verlierer im Londoner Auswahlindex “Footsie”. Das Unternehmen, dem die Billigmodekette Primark gehört und das auch Lebensmittel herstellt, leidet nach eigenen Angaben vor allem unter sinkenden Zuckerpreisen. In den ersten 16 Wochen seines Geschäftsjahres 2017/18 seien die Umsätze in der Zuckersparte um zwölf Prozent gefallen. Im gesamten Geschäftsjahr würden Umsatz und Gewinn in dem Bereich deshalb schwächer ausfallen als bisher gedacht.

Mit der Modemarke Primark, die rund die Hälfte zum Konzernumsatz und -gewinn beiträgt, erlöste AB Foods in dem genannten Zeitraum sieben Prozent mehr. Im Heimatland Großbritannien habe Primark Marktanteile hinzugewonnen. (Reporter: James Davey, bearbeitet von Patricia Uhlig, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below