March 7, 2018 / 12:09 PM / 5 months ago

MÄRKTE-Pariser Flughafenbetreiber vor größtem Tagesplus seit 2011

Frankfurt, 07. Mrz (Reuters) - Spekulationen auf einen Ausstieg des französischen Staats beflügeln Aeroports de Paris (ADP). Die Aktien des Flughafen-Betreibers stiegen am Mittwoch um bis zu 5,5 Prozent und steuerten damit auf den größten Tagesgewinn seit fast sechseinhalb Jahren zu.

Auslöser der Rally war ein Bericht des Wirtschaftssenders BFM Business, dem zufolge die Regierung die Privatisierung von ADP vorantreiben und den gesamten 50,6-prozentigen Staatsanteil verkaufen wolle. Eine Entscheidung solle am 10. März fallen. Ein Sprecher des französischen Präsidialamtes sagte, es sei zu früh, um den Bericht zu bestätigen oder Details zum Thema ADP zu nennen.

ADP gilt seit längerem als heißer Kandidat für eine Privatisierung. Der Baukonzern Vinci, der aktuell acht Prozent an dem Flughafenbetreiber hält, hat bereits Interesse an einer Aufstockung seiner Beteiligung signalisiert. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Krämer. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below