June 13, 2018 / 8:01 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Privatisierungspläne beflügeln Flughafenbetreiber ADP

Frankfurt, 13. Jun (Reuters) - Die Aussicht auf eine baldige Privatisierung ermuntert Anleger zum Einstieg bei Aeroports de Paris (ADP). Die Aktien des französischen Flughafen-Betreibers, an dem der französische Staat knapp 51 Prozent hält, stiegen am Mittwoch um bis zu 5,1 Prozent auf ein Rekordhoch von 194,90 Euro.

Die Regierung in Paris bereitet ein Gesetz vor, um die Staatsbeteiligung an ADP und anderen Firmen wie dem Versorger Engie oder der Lotterie FDJ reduzieren zu können. Den Plänen zufolge sollen die angepeilten Erlöse in Höhe von zehn Milliarden Euro in einen Fonds gesteckt werden, der Innovationen fördern soll. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Leigh Thomas, Yann Le Guernigou und Myriam Rivet, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below