September 9, 2019 / 8:17 AM / in 3 months

MÄRKTE-Mögliche Rettung der Flugline Aigle Azur drückt Air France

Frankfurt, 09. Sep (Reuters) - Aus Furcht vor einer kostspieligen Rettung eines Konkurrenten ziehen sich Anleger bei Air France-KLM zurück. Die Aktien der französisch-niederländischen Fluggesellschaft fielen am Montag um bis zu 9,2 Prozent auf 8,97 Euro.

Der Zeitung “Les Echos” zufolge hat Air France ein Angebot zur Rettung der zusammengebrochenen Fluglinie Aigle Azur vorgelegt. Die französische Regierung werde sicher darauf drängen, dass Air France Aigle Azur unter die Arme greift, sagte ein Börsianer. Der Staat ist der größte Aktionär von Air France. Aigle Azur bedient vor allem Routen rund um das Mittelmeer. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below