July 26, 2018 / 9:24 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Freude über angehobene Aixtron-Ziele verpufft

Frankfurt, 26. Jul (Reuters) - Optimistischere Gesamtjahresziele haben Aixtron am Donnerstag nur kurzzeitig Auftrieb gegeben. Die Aktien des Spezialmaschinen-Bauers drehten nach Eröffnung ins Minus und verloren bis zu 6,9 Prozent. In den vergangenen Wochen hatten sie allerdings 15 Prozent zugelegt - fast doppelt so stark wie der TecDax.

Die Anhebung der Prognose für den Auftragseingang komme nicht überraschend, schrieb Analyst Günther Hollfelder von der Baader Helvea Bank in einem Kommentar. Außerdem signalisiere sie eine geringere Wachstumsdynamik der Branche bis zum Jahresende. Der Konzern peilt 2018 nun einen Auftragseingang zwischen 260 und 290 Millionen Euro an statt 230 bis 260 Millionen. Im ersten Halbjahr summierten sich die Bestellungen auf 154,3 Millionen Euro. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below