Reuters logo
MÄRKTE-Öffentliche Banken - Dax hat nur noch wenig Luft nach oben
15. November 2017 / 12:33 / in 7 Tagen

MÄRKTE-Öffentliche Banken - Dax hat nur noch wenig Luft nach oben

Frankfurt, 15. Nov (Reuters) - Aktienanleger müssen nach Einschätzung der Landesbanken und der Deka zufolge in den kommenden Monaten kleinere Brötchen backen. “Die Unternehmensgewinne sowie die Konjunkturdaten geben weiterhin Anlass zu Optimismus”, urteilten die Experten in ihrem am Mittwoch vorgestellten Kapitalmarktausblick. “Allerdings notieren Aktien bereits auf einem hohen Niveau, schlechte Nachrichten können daher schnell zu Kurskorrekturen führen.”

Ende 2018 sehen die öffentlichen Institute den Dax bei maximal 14.000 Punkten und den EuroStoxx50 bei 3750 Zählern. Das entspricht zum aktuellen Kurs ein Plus von gut sieben und etwas mehr als fünf Prozent. Im laufenden Jahr haben die beiden Indizes bislang jeweils fast doppelt so stark zugelegt. Die Helaba rechnet beim Dax sogar mit einem Rückgang auf 12.700 Punkte.

“Um die Konjunktur machen wir uns keine Sorgen”, betonte Joachim Schallmayer, Chef-Anlagestratege der DekaBank. Allerdings lasse sich der Markt nicht mehr so leicht positiv überraschen. (Reporter: Hakan Ersen; redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below