Reuters logo
MÄRKTE-Gerüchte um Amazon-Eintritt in US-Apothekenmarkt drückt Rite & Co
October 9, 2017 / 4:47 PM / 2 months ago

MÄRKTE-Gerüchte um Amazon-Eintritt in US-Apothekenmarkt drückt Rite & Co

Bangalore, 09. Okt (Reuters) - Wachsende Spekulationen um einen Eintritt von Amazon in den US-Apothekenmarkt haben am Montag erneut den Aktien einer ganzen Reihe von Drugstore-Ketten zu schaffen gemacht. Walgreens, CVS Health, Fred’s und Rite Aid verloren vier bis acht Prozent, nachdem sie schon am Freitag um rund fünf Prozent eingebrochen waren. Amazon äußerte sich nicht zu den Spekulationen. Die Aktien legten bis zu 0,9 Prozent zu.

Der US-Fernsehsender CNBC hatte unter Berufung auf Insider berichtet, der Online-Händler werde noch vor den Thanksgiving-Feiertagen Ende November entscheiden, ob er in das Geschäft mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln einsteigen will. Analystin Ana Gupte vom Brokerhaus Leerink rechnet damit, dass Amazon binnen zwei Jahren in den Markt einsteigt. (Reporter: Amy Caren Daniel, geschrieben von Andrea Lentz; redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below