June 21, 2019 / 8:03 AM / 5 months ago

MÄRKTE-Deutschland nimmt weniger Geld am Markt auf

Berlin, 21. Jun (Reuters) - Deutschland nimmt im dritten Quartal weniger Geld am Markt auf als ursprünglich geplant. Das Volumen der im September anstehenden Aufstockung einer fünfjährigen Anleihe und der im September anstehenden Aufstockung einer zweijährigen Anleihe werde um jeweils eine Milliarde Euro gekürzt, teilte die zuständige Finanzagentur am Freitag mit. Grund sei, dass sich der Finanzierungsbedarf des Bundes seit Jahresbeginn reduziert habe. Damit sinke das geplante Jahresemissionsvolumen der nominalverzinslichen Anleihen auf 197 von 199 Milliarden Euro. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below