Reuters logo
MÄRKTE-iPhone-Hype und Prognosen treiben Apple auf Rekordhoch
3. November 2017 / 11:48 / in 20 Tagen

MÄRKTE-iPhone-Hype und Prognosen treiben Apple auf Rekordhoch

Frankfurt, 03. Nov (Reuters) - Angetrieben vom Hype um den Verkaufsstart des neuen iPhone X und rosigen Geschäftsprognosen sind Apple-Aktien auf Rekordjagd gegangen. Die Titel legten am Freitag im vorbörslichen US-Handel rund 3,8 Prozent auf die neue Bestmarke von 174,60 Dollar zu. Die an der Frankfurter Börse gelisteten Apple-Anteilsscheine lagen am Mittag ebenfalls rund vier Prozent höher.

Der US-Technologiekonzern rechnet wegen seines am Freitag in den Handel kommenden Jubiläumsmodells iPhone X mit einem florierenden Weihnachtsgeschäft. Der Ausblick war positiver als von Analysten erwartet.

Seit Jahresbeginn haben Apple-Aktien rund 45 Prozent gewonnen. (Reporter: Arjun Panchadar, bearbeitet von Anika Ross, redigiert von Christian Krämer; bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below