September 10, 2018 / 7:58 AM / 16 days ago

MÄRKTE-Europäische Apple-Zulieferer fliegen aus Depots nach Trump-Tweet

Frankfurt, 10. Sep (Reuters) - Die Aktien von europäischen Chipherstellern haben am Montag nach Äußerungen von US-Präsident Donald Trump über Apple auf der Beliebtheitsskala weit unten rangiert. Die Titel von Dialog Semiconductor und Infineon gaben an der Börse in Frankfurt um jeweils mehr als ein Prozent nach. In Mailand rutschten die Aktien von STMicroelectronis um 2,2 Prozent ab. Die in London notierten Titel von IQE und die Papiere des Schweizer Apple-Lieferanten AMS verloren ebenfalls jeweils gut zwei Prozent. In Asien standen die dortigen Chipproduzenten unter Druck.

Trump riet Apple am Samstag in einem Tweet über den Kurznachrichtendienst Twitter, wegen Zöllen von Seiten Chinas seine Produktion mehr in die USA zu verlegen. Apple hatte zuvor gewarnt, weitere milliardenschwere Zölle auf chinesische Importprodukte hätten Preissteigerungen für US-Konsumenten zur Folge. (Reporter: Shashwat Awasthi und Patricia Uhlig, redigiert von Christian Rüttger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below