April 2, 2018 / 6:08 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Tokioter Börse startet mit Verlusten in neues Quartal

    Tokio/Frankfurt, 02. Apr (Reuters) - Die japanischen Börsen
sind am Montag mit Verlusten in das neue Quartal gestartet. In
Tokio gab der 225 Werte umfassende Nikkei-Index zu
Handelsschluss seine zwischenzeitlichen Gewinne wieder ab und
beendete den Tag 0,3 Prozent im Minus bei 21.388 Punkten. Der
breiter gefasste Topix-Index verlor 0,4 Prozent auf 1708
Zähler. Dagegen stieg der MSCI-Index für asiatische Aktien
außerhalb Japans um 0,1 Prozent.
    An der Wall Street hatten sich die Anleger vor der
Osterpause in Kauflaune gezeigt. Der Dow Jones schloss am
Donnerstag 1,1 Prozent höher auf 24.103 Punkten. Am Ostermontag
bleiben die Börsen unter anderem in Frankfurt, Zürich und London
geschlossen, so dass dort das neue Quartal erst am Dienstag
beginnt. In den USA wird dagegen schon ab Ostermontag wieder
gehandelt.  
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.388,58          -0,3 
 Topix                               1.708,78          -0,4 
 Shanghai                            3.168,03          +0,0 
 CSI300                              3.894,76          -0,1 
 Hang Seng                        Kein Handel               
 Kospi                               2.443,80          -0,1 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 564,66          +0,1 
 Euro/Dollar                           1,2316               
 Pfund/Dollar                          1,4051               
 Dollar/Yen                            106,29               
 Dollar/Franken                        0,9543               
 Dollar/Yuan                           6,2789               
 Dollar/Won                          1.056,95               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 KANSAI ELE PWR           +5,5  FUKUOKA FIN GRP          -3,3
 ADVANTEST                +3,4  KYOWA HAKKO KRN          -2,6
 TOKUYAMA                 +2,7  CHIBA BANK               -2,6
 NIPPON EXPRESS           +1,7  OLYMPUS                  -2,6
 TDK CORPORATION          +1,6  SUMITOMO OSAKA           -2,6
 

 (Reporter: Ayai Tomisawa
geschrieben von Boris Berner; 
bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern: 069 7565 1232 oder 030 2888 5168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below