April 6, 2018 / 6:19 AM / 6 months ago

MÄRKTE-Neue Runde im Handelsstreit lastet auf japanischer Börse

    Tokio, 06. Apr (Reuters) - Die Androhung weiterer Zölle
gegen China durch US-Präsident Donald Trump hat den asiatischen
Börsen am Freitag zugesetzt. Der Nikkei-Index verlor 0,4
Prozent auf 21.567,52  Zähler. Der MSCI-Index für asiatische
Aktien außerhalb Japans gab 0,1 Prozent nach. Die
Börse in Shanghai blieb wegen eines Feiertags
geschlossen.    
    Trump hatte am Donnerstag mitgeteilt, er habe die
Handelsbeauftragten der US-Regierung damit beauftragt, weitere
Zölle gegen China im Volumen von 100 Milliarden Dollar zu
prüfen. Die chinesische Regierung will auf die
neuerlichen Zoll-Androhungen gegebenenfalls mit Gegenmaßnahmen
reagieren. "Einmal mehr setzt Donald Trump auf
Eskalation", sagt Thomas Altmann vom Vermögensberater QC
Partners. Der US-Präsident bleibe ein unkalkulierbarer
Risikofaktor für die Börsen.     
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.567,52          -0,4 
 Topix                               1.719,30          -0,3 
 Shanghai                         Kein Handel               
 CSI300                           Kein Handel               
 Hang Seng                          29.752,07          +0,8 
 Kospi                               2.423,28          -0,6 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 560,18          -0,1 
 Euro/Dollar                           1,2231               
 Pfund/Dollar                          1,3987               
 Dollar/Yen                            107,34               
 Dollar/Franken                        0,9629               
 Dollar/Yuan                           6,3045               
 Dollar/Won                          1.068,53               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 DAIICHI SANKYO           +4,7  TAKEDA PHARM             -5,0
 SEVEN & I HLDG           +3,4  UNITIKA                  -4,0
 JXTG HOLDINGS            +3,1  SUMCO                    -4,0
 DAINPN SUMI              +3,0  SHIN-ETSU CHEM           -4,0
 PHAR                                                    
 MITSUBISHI               +3,0  YASKAWA ELEC             -4,0
 MOTOR                                                   
 

 (Reporter: Ayai Tomisawa, bearbeitet von Daniela Pegna
redigiert von      Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder
030-28885168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below