June 8, 2018 / 6:31 AM / 5 months ago

MÄRKTE-Tokioter Börse geht zum Wochenschluss die Puste aus

    Tokio, 08. Jun (Reuters) - Anleger an der japanischen
Börse haben am Freitag Vorsicht walten lassen. Der
Leitindex verlor 0,6 Prozent auf 22.694,50 Zähler. Der breiter
aufgestellte Topix gab 0,4 Prozent nach. Auf Wochensicht
legte der Nikkei-Index allerdings 2,4 Prozent zu. Experten
zufolge wartet der Markt auf wichtige Entscheidungen der
US-Notenbank und der Europäischen Zentralbank in der kommenden
Woche. Die Fed wird vermutlich eine weitere Zinsanhebung
bekanntgeben, während die EZB-Mitglieder über eine Einschränkung
der ultralockeren Geldpolitik diskutieren. Insgesamt sei der
Markt aber optimistisch, sagte Takuya Takahashi von Daiwa
Securities.
    Zu den Verlierern zählten vor allem große Unternehmen wie
der Mobilfunker SoftBank, der fast drei Prozent nachgab.
Nach oben ging es dagegen für Papiere des Sojasoßenanbieters
Kikkoman, der 1,9 Prozent zulegte. Einem Medienbericht
zufolge will das Unternehmen Vertriebsgesellschaften in Indien
und Südamerika gründen.
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.694,50          -0,6 
 Topix                               1.781,44          -0,4 
 Shanghai                            3.057,84          -1,7 
 CSI300                              3.765,68          -1,7 
 Hang Seng                          30.988,76          -1,7 
 Kospi                               2.452,45          -0,7 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 571,58          -1,3 
 Euro/Dollar                           1,1783               
 Pfund/Dollar                          1,3415               
 Dollar/Yen                            109,60               
 Dollar/Franken                        0,9815               
 Dollar/Yuan                           6,4042               
 Dollar/Won                          1.075,20               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 TOKAI CARBON             +4,8  HITACHI CONST            -5,3
 NIPPON EXPRESS           +4,5  SUMCO                    -3,6
 AEON                     +3,6  NIP ELEC GLASS           -3,6
 TDK CORPORATION          +3,1  FUJIKURA                 -3,6
 KONAMI HOLDINGS          +2,5  MITSUI                   -3,6
                                CHEMICALS                
 

 (Reporterin: Ayai Tomisawa, Thomas Seythal, Daniela Pegna,
redigiert von      Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder
030-28885168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below